Aktuell Impressum Inhalt
Navigation: (überspringen)

duell.jpg

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Aufenthalt in einem Krankenhaus ist immer ein Einschnitt – für einige Tage oder Wochen wird man seinem gewohnten Alltag entrissen. Gerade, weil dies eine besondere Lebenssituation darstellt, bei der zunächst eine Erkrankung und all die damit verbundenen Sorgen und Probleme im Vordergrund stehen, bemühen wir uns, unseren Patientinnen und Patienten die Zeit in unserer Klinik so angenehm wie irgend möglich zu gestalten.

Das Bezirkskrankenhaus Augsburg – Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München – ist eine moderne und leistungsstarke Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, die alle Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen für Sie bereithält. Jährlich vertrauen sich ca. 10.000 Patientinnen und Patienten dem Können und der Erfahrung unserer außerordentlich motivierten und sehr gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im stationären und ambulanten Bereich an.

Gerade in einer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik muss neben den wichtigen Aspekten der Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen auch der zwischenmenschliche Kontakt einen hohen Stellenwert besitzen. Mit einer Vielzahl zusätzlicher Angebote und Veranstaltungen bemühen wir uns zudem, Ihnen den Aufenthalt im Bezirkskrankenhaus Augsburg möglichst angenehm zu gestalten.

Über diese Angebote und das gesamte Behandlungsspektrum am Bezirkskrankenhaus Augsburg können Sie sich ausführlich in unserem Internetangebot informieren. Für weitere Fragen stehen Ihnen darüber hinaus die einzelnen Mitarbeiterteams in der Klinik gerne auch telefonisch und persönlich zur Verfügung.

Ihr

Thomas Düll
Vorstandsvorsitzender
Bezirkskliniken Schwaben

 

bkhsommer05.jpg


Bezirkskliniken Schwaben KU | Bezirkskrankenhaus Augsburg | Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik | Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München
Zertifiziert nach den Qualitätsnormen der DIN EN ISO 9001:2008