Sie sind hier:  > BKH Augsburg > Aktuelles > Veranstaltungen

"Pflege stellt sich der Pflege vor"

Infotag Psychiatrische Pflege
am  Bezirkskrankenhaus Augsburg
am 28.04.2017 von 10.00 – 14.00 Uhr

Wir, die Pflegenden des Bezirkskrankenhauses Augsburg möchten unseren Kolleginnen und Kollegen aus Kliniken mit somatischen Erkrankungen und der „kommenden  Pflegegeneration“, die sich noch in der Ausbildung befindet, die interessante Vielfalt unserer Pflege vorstellen.

Wir möchten an diesem Tag unsere unterschiedlichen Arbeitsfelder vorstellen und in kleinen Workshops verschiedene Arbeitsweisen demonstrieren.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung um Ihre Fragen zu beantworten.
Außerdem bieten wir kleine Führungen auf ausgewählten Stationen an.

Der Mittelpunkt unserer Arbeit liegt in der Beziehungsgestaltung mit den erkrankten Menschen.
In einer empathischen Grundhaltung wenden wir verschiedene Methoden in der Gruppenarbeit und im Gespräch an, um unserem Anspruch gerecht zu werden.

Da Sie in Ihrem täglichen beruflichen Handeln immer wieder Menschen, die unter psychischen Problemen leiden begegnen werden, erhoffen wir, dass Sie durch unsere Veranstaltung Ihr  Verständnis für psychisch kranke Menschen vertiefen können.

Für alle die sich für unser abwechslungsreiches Arbeitsfeld beruflich interessieren, werden wir eine entsprechende Beratung anbieten.

Wir freuen uns Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ärztefortbildung im Bezirkskrankenhaus Augsburg

Jedes Jahr dürfen wir im Bezirkskrankenhaus Augsburg namhafte externe Referenten begrüßen, die über wichtige Themen mit aktuellem wissenschaftlichen Bezug referieren.

Folgende Veranstaltungen sind im laufenden Jahr geplan (Änderungen werden rot hervorgehoben):

11. Januar 2017, 17 Uhr

Autismus

Priv. Doz. Dr. med Leonhard Schilbach
Max-Planck-Institut für Psychiatrie und Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie München.

15. Februar 2017, 17 Uhr

Günztalklinik Allgäu - die neue psychosomatische Klinik der Bezirkskliniken Schwaben stellt sich vor

Dr. med. Achim Grinschgl
Günztalklinik Allgäu Obergünzburg

08. März 2017, 17 Uhr

Relevante Arzneimittelinteraktion

Prof. Dr. Wolfgang Kämmerer
Krankenhausapotheke Klinikum Augsburg

26. April 2017, 17 Uhr

Bedeutung von Suizid und Suizidalität

Prof. Dr. phil. Dr. med. habil. Armin Schmidtke
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Würzburg

10. Mai 2017, 17 Uhr

Diagnostik und Therapie der ADHS

Prof. Dr. med. Alexandra Philipsen
Karl-Jaspers-Klinik, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Zwischenahn

21. Juni 2017, 17 Uhr

Die Anti-NMDA-Enzephalitis

Prof. Dr. med. Rolf Kern, MHBA
Kliniken für Neurologie am Klinikum Kempten

19. Juli 2017, 17 Uhr

"Zum Umgang mit Verbrechern - Sichtweise der Psychiatrie"

Festvortrag zum Abschied von Dr. med. Johannes Weiss - Brummer
Prof. Dr. med. Norbert Nedopil München

13. September 2017, 17 Uhr

Mit Psychopharmaka am Steuer?

Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Alexander Brunnauer
Kbo-Inn-Salzach Klinikum Wasserburg

18. Oktober 2017, 17 Uhr

Selbstverletzendes Verhalten und Borderlinestörung

Prof. Dr. med. Christian Schmahl
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

08. November 2017, 17 Uhr

Update in der Behandlung bipolarer Erkrankungen

Dr. med. Florian Seemüller
Kbo-Lech-Mangfall-Klinikum Garmisch-Partenkirchen

13. Dezember 2017, 17 Uhr

Die Behandlung der Tabakabhängigkeit

Dr. med. Tobias Rüther

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikum der Universität München

Die Flyer der jeweiligen jährlichen Ärztefortbildungen können Sie hier herunterladen:

Die Veranstaltungen finden, sofern nicht anders vermerkt, jeweils im Bezirkskrankenhaus Augsburg statt, und zwar im T3-Schulungsraum von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Die Zertifizierung durch die Bayerische Landesärztekammer ist beantragt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

„Psychiatrische Versorgung in bewegten Zeiten“ Fachtag am Donnerstag , den 29.09.2016 ab 9 Uhr im Bezirkskrankenhaus Augsburg

In Zeiten knapper finanzieller Ressourcen und sich verändernder gesetzlicher Rahmenbedingungen sind die Anbieter der stationären und ambulanten psychiatrischen Versorgung angehalten, die aktuelle Situation zu überdenken und neue Ideen und Strategien zu diskutieren und zu überdenken.

Am Donnerstag, den 29.09.2016 wird zu diesem Thema ab 9 Uhr in der Mehrzweckhalle des Bezirkskrankenhauses Augsburg die Fachtagung „Psychiatrische Versorgung in bewegten Zeiten“ stattfinden.

Die Veranstaltung wird von der AWO Augsburg in Kooperation mit dem Bezirkskrankenhaus Augsburg organisiert.

Zu diesem Fachtag konnten namhafte Referenten aus der gesamten Bundesrepublik gewonnen werden. Am Vormittag stehen Impulsvorträge auf dem Programm, am Nachmittag besteht die Möglichkeit, das Gehörte in verschiedenen Workshops detaillierter zu bearbeiten.

Eine Podiumsdiskussion rundet die Veranstaltung ab.

Das detaillierte Programm sowie die Anmeldungsmodalitäten entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Update - 3. Interdisziplinärer Fachtag für Internetkonsum am Freitag, 22.04.2016, im Bezirkskrankenhaus Augsburg

Der dritte interdisziplinäre Fachtag wendet sich an alle Berufsgruppen, die mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten und in ihrer Tätigkeit mit dem Thema „Smartphone- und Internetkonsum“ konfrontiert werden. Ansprechen möchten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Suchtberatungsstellen und Familienhilfeeinrichtungen, Lehrkräfte, Fachkräfte der Sozial- und Medienpädagogik, PsychotherapeutInnen sowie ÄrztInnen für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde.

Wie sieht „normales“ Medienverhalten heutzutage aus? In welchen sozialen Netzwerken bewegen wir uns derzeit im Internet? Wo liegt die Grenze zwischen normalem und pathologischem Gebrauch? Wie behandeln wir Menschen mit übermäßigem Konsumverhalten? Diesen und anderen Fragen soll im Rahmen des Fachtages nachgegangen und der aktuelle Stand der Forschung dargestellt werden… es ist wieder ein UPDATE verfügbar!

Mit Herrn Professor Vorderer und Herrn Professor Schläpfer ist es uns gelungen, zwei namhafte Experten als Referenten für unseren Fachtag zu gewinnen. Außerdem werden insgesamt sechs Workshops angeboten, die sich an verschiedene Zielgruppen richten. Im süddeutschen Raum gibt es derzeit kein vergleichbares Angebot!

Fachtage und Symposien

Darüber hinaus veranstalten wir im BKH Augsburg regelmäßig Fachtage und Symposien mit verschiedenen Schwerpunktthemen.

Folgende Veranstaltungen sind aktuell in Planung oder haben vor kurzem stattgefunden (bitte anklicken, um den Flyer herunterzuladen):